Die Stadt und nahegelegene Attraktionen

Kołobrzeg

Kasprowicza 16, Kołobrzeg, 78-100
+48 501-76-56-51
blizejmorza47@onet.pl

Karte wird geladen - bitte warten...

Kołobrzeg: 54.183400, 15.585800
Kołobrzeg

Wir empfehlen 🙂

Leuchtturm

Leuchtturm

Kołobrzeg – ein schöner, stimmungsvoller Ort mit einem Seehafen und einem einzigartigen Klima. Hier kommen unzählige Besucher in die Thermen und Sanatorien, um ihre Gesundheit zu verbessern und Jod zu atmen, das hier mehr als anderswo vorhanden ist.

Gerade hierher fahren wir seit Jahren zur Erholung und zum Urlaubserlebnis. Dieser Ort hat uns vom ersten Moment an begeistert.

Kolobrzeg hat einen schönen, 220 Meter langen Pier und einen breiten, schönen Strand. Dazu kommt ein Leuchtturm mit einzigartiger Aussicht, der 1946 erbaut wurde. Im Leuchtturm befindet sich auch das Mineralienmuseum.  Daneben gibt es einen Yachthafen mit kleinen Schiffen und Fähren, die Bootsausflüge auf dem Meer organisieren.

In Kolobrzeg können Sie auch das lokale Ozeanarium besuchen.

Hier findet das Sunrise Festival statt, das in Polen und nicht nur bei jungen Menschen sehr beliebt ist.

Brücke in Kołobrzeg

Brücke in Kołobrzeg

Die Liebhaber von Radtouren profitieren von den Fahrradwegen der Gemeinden Kolobrzeg und Ustronie Morskie. Kołobrzeg wird auch vom Internationalen Radweg durchquert.

Eines der wichtigsten Denkmäler in Kolobrzeg ist die Kathedralbasilika Mariä Himmelfahrt. Sie können mittelalterliche Gemälde oder die ältesten gotischen Stände in Polen bewundern. Eine weitere Attraktion von Kolobrzeg ist das Rathaus, das an eine mittelalterliche Burg erinnert, die über Keller und einen Teil der Ecke des ursprünglichen Gebäudes aus dem 14. Jahrhundert umgebaut wurde. Heute ist hier das Standesamt untergebracht. Interessant sind auch der Lontowa-Turm und die historische Befestigung – die Salzredoute.

Für Geschichtsliebhaber ist das Museum der polnischen Waffen eine Attraktion, das interessante Sammlungen polnischer Militärs sowie Fahrzeuge und Flugzeuge aus dem Zweiten Weltkrieg enthält.

Eine der interessantesten und originellsten Attraktionen von Kolobrzeg ist die allgemein zugängliche Solequelle an der Brücke in Parsęta. Die Einwohner von Kolobrzeg holen hier die Marinade für ihre eingelegten Gurken – angeblich ist das darin eingelegte Gemüse das gesündeste und beste.

Kathedrale in Kołobrzeg (Kolberger Dom)

Kathedrale in Kołobrzeg (Kolberger Dom)

Wunderschöne Momente erleben unsere Kinder im Zieleniewo Entertainment Park (ul. Szczecińska 66, Zieleniewo), dort gibt es: Indianerdorf und Bogenschießen, Ponyreiten, Baumschaukeln und viele andere, Western City und Rodeo, Goldfieber und Bankraub sowie Jahrmarkt, Motopark, Mini-Zoo.

In der Stadt selbst lohnt es sich, die Miasto Myszy (Mäusestadt) (ul. Morska 2) und darin viele Arten von Mäusen aus aller Welt anzusehen.

Kołobrzeg hat auch ein eigenes Wachsfigurenkabinett (Rodziewiczówny 1a/25). Es macht Spaß, ein Foto mit dem attraktivsten Schauspieler oder der berühmtesten Schauspielerin zu machen.

In der ul. Rodziewiczówny 15 befindet sich das Museum 6D – Maszoperia (Fischerbund), das aus der Notwendigkeit heraus entstanden, dem Leben und Werk der baltischen Maszops zu gedenken.

Jedes Mal, wenn ich nach Kołobrzeg komme, nutze ich die Gelegenheit, mich einer Körper- und Gesichtsbehandlung zu unterziehen. Dies ist ein Moment, den ich mir nicht verkneife. Ich empfehle Ihnen Massagesalons in der näheren Umgebung. Am häufigsten besuche ich die Salons im OLIMP 2 Zentrum – in der ul. Kosciuszko 2, am besten nach vorheriger Terminvereinbarung –  094 3511800 Dw. 510 oder kontakt2@kinesis-sc.pl

Pier in Kołobrzeg

Pier in Kołobrzeg

Und wenn Sie nach all diesen Attraktionen gut essen wollen, dann gibt es drei Orte, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Man muss einfach da hin, es sich schmecken lassen und den Moment genießen. Da ist zunächst das unscheinbar aussehende My Fish Bistro in der ul. Reymonta 3AB/20 – direkt an der Promenade. Was da am besten schmeckt? Schwer zu sagen, denn ob eine sensationelle Fischsuppe, Fisch oder Fleisch, oder sensationelle, flaumige Knödel oder knusprige riesige Kartoffelpuffer – es schmeckt alles super. Ausgezeichneter Service und angenehmes Interieur. Ich empfehle es wärmstens. In der Nähe, in der ul. Solna 12, gibt es ein weiteres Restaurant. Auch gut – Fishka-fiszka. Und noch ein wenig weiter, mitten in der Altstadt, beim Rathaus, das berühmte, absolut himmlische Pasta&Pesto. Obwohl die Speisekarte oft saisonal variiert wird, gibt es hier immer ein hochwertiges Produkt, köstlich zubereitet und lecker, so dass es einem vorkommt, man sei nicht in Kolobrzeg, sondern in Italien.

 

So ist eben mein Kolobrzeg. Ich hoffe, dass es Ihnen auch gefallen wird.

Ich wünsche Ihnen eine gute Erholung in Kolobrzeg.

Wir freuen uns auf Ihre Ankunft 🙂

Strand, Sonne!